Anzeige
Der EMS-Anbieter Körperformen mit Sitz in Bonn besitzt Studios in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Körperformen | Das EMS-Training stärkt geschädigte Kniegelenke und beeinflusst die Rehabilitation positiv, heißt es in einer Mitteilung. Der Lizenz-EMS-Anbieter Körperformen verzeichnet eine stetig wachsende Nachfrage von Personen mit Schmerzen und Verletzungen am Knie, die mittels EMS trainieren möchten. Um diese Nachfrage zu bedienen bietet Körperformen ein gelenkschonendes Training unter Anleitung von ausgebildeten Personal Trainern an. In 20 Minuten pro Woche kann das geschädigte Gelenk schon wieder gestärkt und somit entlastet werden, erklärt das Unternehmen. Das EMS-Training kann bei einem Kreuzbandriss auch vor der Operation erfolgen und positive Effekte nach sich ziehen, vermeldet Körperformen.

Infos: www.körperformen.com

Anzeige

News Ticker