Anzeige
Die FIBO macht in diesem Jahr Healthy Nutrition zum Topthema

Reed Exhibitions Deutschland GmbH | Gesunde Ernährung für Fitness, Sport und Lifestyle - das ist ein Thema, das die FIBO 2018 noch prominenter in Szene setzt. Vom 12. bis 15. April macht die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit in Köln Healthy Nutrition zum Topthema. Für besondere Aufmerksamkeit sorgen die neue Ausstellungsfläche der Sports Nutrition Area in Halle 4.2 und die neue FIBO Cooking Area in der Halle 10.2, heißt es in einer Mitteilung. Live Cooking Shows zeigen erstmals, wie sich Supplements und Superfoods in die Alltagsküche integrieren lassen. "Ein gesunder Lebensstil ist für immer mehr Menschen erstrebenswert und das über alle Generationen hinweg", sagt FIBO-Chefin Silke Frank. Ein großes Potenzial für die Fitness- und Gesundheitsbranche, die ihr Angebot erweitern und neue Zielgruppen ansprechen könne. "Supplements sind kein exklusives Nischenthema für Bodybuilder und Athleten, sondern populärer Lifestyle." Die FIBO 2018 gibt dieser Marktentwicklung zusätzliche Impulse. Mit ihrer neuen Themenstruktur und frischen Formaten rückt die Messe Healthy Nutrition noch stärker in den Fokus der rund 150.000 erwarteten Besucher.

Infos: www.fibo.com

News Ticker