Anzeige

Inzwischen ist allgemein bekannt, dass unter den Mitgliedern von Fitnessclubs und denen, die es noch werden können, laut aktueller Umfragen besonders das Training mit dem eigenen Körpergewicht, HIIT Training, Training in Gruppen, Personal Training und messbares Training hoch im Kurs stehen.

Wer meint, er verfügt nicht über die Zeit, das Know-How oder den Platz, um ein eigenes Konzept in seinem Club umzusetzen, der kann jetzt von der innovativen Groupfitness-Lösung MX4 profitieren, die Matrix zur FIBO vorgestellt hat. MX4 ist ein Komplettangebot, das aus Matrix Trainingsgeräten, Zubehör sowie speziell entwickelten Trainingsprogrammen und einem kompetenten Rundum-Support besteht.

Durch die Kombination von Produkten wie dem Connexus Functional Trainer, dem S-Drive Performance Trainer, dem Matrix Rower und dem Johnny G Krankcycle von Matrix können Sie in Ihrer Fitnessanlage eine wirklich einzigartige Trainingsumgebung schaffen, die sofort einsatzbereit und gewinnbringend ist. Auch das notwendige Zubehör wie Suspension Trainer, Kettlebells oder Ropes erhalten Sie aus einer Hand.

Kompetenz aus erster Hand

Mit den von Experten entwickeltenWorkouts werden die vier Fitness-Säulen CARDIO, POWER, ENDURANCE,STRENGTH trainiert. Dabei werden alleMuskelfasern und Systeme des Körperssowie seine Koordination herausgefordertund messbar verbessert.

Flexibel und skalierbar

MX4 kann in ganz unterschiedlichen Umfeldern und Größen umgesetzt werden.Sie haben beispielsweise noch einen ungenutzten Squash-Court? Oder eine freie Wand? Das Connexus WALL System ist überaus platzsparend undkann beliebig erweitert werden.

Auch die anderen Komponenten von MX4 wie Rower, Krankcycle oder S-Drive Performance Trainer sind kompakt und flexibel im Einsatz. So bleibt es Ihnen und der Nachfrage Ihrer Mitglieder überlassen, ob Sie das Programm für Gruppen bis 25 Personen, in kleinen Gruppen mit 4-12 Teilnehmern oder im 1:1 Personal Training umsetzen.

Schlüsselfertiges Konzept

„MX4 wurde entwickelt, um Trainer und Einrichtungen dabei zu unterstützen, ein einzigartiges Kleingruppentraining anzubieten, ohne immer wieder neue, effektive und stimmige Workouts kreieren zu müssen“, sagt Jeremy Shore, Group Education Director bei Matrix. „Dadurch haben Trainer mehr Zeit, die Kursteilnehmer persönlich zu betreuen.“

Das MX4 Trainingskonzept enthält 156 fertige Übungswochen. Die darin enthaltenen Workouts wurden in einem intensiven Entwicklungsprozess von Matrix Trainingsprofis so ausgearbeitet, dass sie miteinander eine perfekte Synergie bilden, was sicherstellt, dass Ihre Mitglieder durch das Abdecken sämtlicher Bereiche wie Kraft, Ausdauer, Mobilität und Stabilität ein wirklich vollständiges Training erhalten. Ein Programm läuft jeweils über 4 Wochen und ist progressiv konzipiert. Intervalle, Geschwindigkeit und Explosivität der Übungsausführung werden von Mal zu Mal gesteigert.

So wird der Trainierende eine spürbare Leistungssteigerung erleben. Und auch das Plus an Motivation durch das regelmäßige Gruppenerlebnis - gerade in kleinen Gruppen - wird sich positiv auf die Wahrnehmung Ihrer Fitnesseinrichtung auswirken. Darüber hinaus beinhaltet das MX4 Konzept weitere umfassende Leistungen wie: 

  • Videos aller durchgeführten Übungen für die korrekte Ausführung und als langfristige Trainingsbibliothek 

  • Schulung Ihrer Trainer durch ausgebildete MX4 Master Trainer

  • Einführungs-Leitfaden: der Plan zeigt Ihnen, wie Sie MX4 im Vorfeld über verschiedene Kanäle promoten und Mitglieder zur Teilnahme motivieren

  • Marketing Paket: vielseitiges Material für den Printbereich und Ihre Social Media-Kanäle

  • Das Trainer Handbuch: für Ihr Studioteam vor Ort. Mit allen Fragen und Antworten sowie bebilderten Übungen

Die Besonderheiten der MX4 „A.R.E.A.S.“

Adjustable = schnelle Anpassungen des Equipments durch besonders einfache Handhabung der Einstellmöglichkeiten.

Repeatable = durch den Aufbau von Connexus und die Nutzung des zusätzlichen Equipments können mehrere Trainierende die gleichen Übungen gleichzeitig absolvieren

Expandable = durch Hinzufügen eines Connexus Expansion Kits und eines weiteren Cardiogerätes können gleich vier weitere Personen mit MX4 trainiert werden - nach oben sind also keine Grenzen gesetzt

Adaptable = das Programm erlaubt eine einfache Anpassung an Ihre Mitglieder, deren individuellen Bedürfnissen und Fitnesslevels

Space-Saving = durch das platzsparende Design bietet sich MX4 auch für Boutique-Studios, Studio-in-Studio-Konzepte oder z.B. ungenutzte Squash Courts an

Kontakt

Johnson Health Tech. GmbH
Nikolaus-Otto-Str. 1
22946 Trittau

Tel.: 04154-79520
Fax: 04154-7952100

mail@johnsonfitness.eu
www.matrixfitness.eu

News Ticker