Anzeige

Am 24. Juni ist es wieder so weit: Dann wird im Rahmendes Themenkongresses Solutions der body LIFE Club des Jahres 2016 gekürt. Nominiert sind die zwölf Fitnessanlagen, die in jeweils einer der bodyLIFE-Ausgaben 2016 als Club des Monats ausgezeichnet wurden. Um Ihnen einen Überblick zu geben, stellen wir die Nominierten unten nochmals kurz vor. Unter www.bodylife.com/clubs erhalten Sie ausführliche Informationenüber die jeweiligen Clubs.

Ausgabe 1/2016: Sportpark Landwehr

Ort: Solingen

Inhaber: Lars- und Hans Buschmann

Fläche: 8.000 m2

Mitgliederzahl: 2.000

Die Multifunktionsanlage existiert seit 1977. Das Fitnessangebot istkontinuierlich um innovative Konzepte gewachsen. Auf 1.000 m2 istdas Trainingszentrum für Reha, Prävention und medizinische Fitness,die Medisport GmbH, integriert.

Ausgabe 2/2016: puls fit & wellnessclub

Ort: Stuttgart-Killisberg

Inhaber: Jörg Echtermann, Steffen Gassmann

Fläche: 3.500 m2

Mitgliederzahl: 2.050

Stylishes Studio mit offen gestalteter Trainingsfläche und großenFensterfronten. In den Club ist ein Yogastudio integriert. Highlight istder Wellnessbereich, der durch seine Architektur und Ausstattung zuüberzeugen weiß.

Ausgabe 3/2016: ChalewaVital

Ort: Calw

Inhaber: früher Florian Maier, jetzt Marc King und Frank Luz

Fläche: 1.800 m2

Mitgliederzahl: 1.050

Das ChalewaVital wurde Ende 2016 von Gym24 übernommen.Die neuen Betreiber haben das Kursprogramm deutlich ausgebautund der Club ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Weitere Infos zumneuenKonzept erhalten Sie unter www.gym-24.de

Ausgabe 4/2016: New Galaxy

Ort: Alzey

Inhaber: Gerhard Neumer

Fläche: 4.500 m2

Mitgliederzahl: 3.200

Im 1987 gegründeten Studio werden über 80 Kurse pro Wocheangeboten.Die Bandbreite reicht von Jumping Fitness bisRehasport.Entspannen können die Mitglieder im Wellnessbereich,zu dem unter anderem auch eine Salzgrotte zählt.

Ausgabe 5/2016: Sporting-Live

Ort: Hamburg-Eppendorf

Inhaber: Kai Uhlemann

Fläche: 1.600 m2

Mitgliederzahl: 2.200

Der Club im Rotklinkerbau erstreckt sich über drei Etagen. NebenRehatraining, Physiotherapie und Präventionskursen bietet der Clubmoderne Geräte wie die Kinesis-Wand, Vibrationstraining und einvielseitiges Kursprogramm.

Ausgabe 6/2016: Cardio Fitness Club

Ort: Starnberg

Inhaber: Simone Flory, Gernot Brecht

Fläche: 2.600 m2

Mitgliederzahl: 1.567

Das Studio hat das größte Kursangebot in der Umgebung. DasWellnesshighlight ist die finnische Kelosauna auf der Dachterrasse,die 50 Personen Platz bietet. Von der Terrasse aus kann man zudemden Blick auf den Starnberger See genießen.

Ausgabe 7/2016: LIFEPARK MAX

Ort: Donau City Center Ingolstadt

Inhaber: Volker Beitler

Fläche: 2.600 m2

Mitgliederzahl: keine Angaben

Die LIFEPARK MAX-Gemeinschaft soll dazu beitragen, den Spaßund die Motivation der Mitglieder zu fördern. Das Team setzt daherauf möglichst viel Kundenkontakt und persönliche Ansprache undspricht damit ein gemischtes Publikum an.

Ausgabe 8/2016: Bella Vitalis

Ort: Edenkoben

Inhaber: Frank Weber

Fläche: 1.508 m2

Mitgliederzahl: 2.453

Gesundheit durch Bewegung – so lautet das Motto. Das Bella Vitalisbietet gegen viele Beschwerden die passenden Therapiemöglichkeiten.Dazu zählen neben Rehasportkursen auch Behandlungen inder hauseigenen Physiotherapiepraxis.

Ausgabe 9/2016: Sportpark Quickborn

Ort: Quickborn

Inhaber: Sven Hommel

Fläche: 3.000 m2 Premium + 1.500 m2 Discount

Mitgliederzahl: 4.839

Aus eins mach drei! Um potenziellen Mitbewerbern aus demDiscountbereichzuvorzukommen, wurde neben dem Premium- einDiscountbereich installiert. Zudem wurde eine CrossFit Box integriert,um eine neue Zielgruppe anzusprechen.

Ausgabe 10/2016: MAPET

Ort: Tübingen

Inhaber: Jörg Pettenkofer, Ulrich Maser

Fläche: 1.832 m2

Mitgliederzahl: 2.563

Das MAPET hat sich früh als Gesundheitsdienstleister positioniert.Die Anlage wurde bereits 2003 um das ambulante Rehazentrum„Reha Plus“ erweitert. Zudem hat man sich auf das Thema „BGM“spezialisiert.

Ausgabe 11/2016: Curati medical sports club

Ort: Köln

Inhaber: Oliver Sarnow, André Frech

Fläche: 730 m2

Mitgliederzahl: 750

Die Betreiber kombinieren Medical Fitness und Physiotherapie ingehobenem Ambiente. Sie setzen auf eine hohe Betreuungsqualitätdurch Fachpersonal, innovative Technik, Exklusivität und kurzeTrainingszeiten.

Ausgabe 12/2016: Sportpark Johannesplatz

Ort: Erfurt

Inhaber: Jan Rothe

Fläche: 7.800 m2

Mitgliederzahl: 2.374

Die Multifunktionsanlage ist im Zuge der Weiterentwicklung in denletzten Jahren immer wieder modernisiert worden. Ein Schwerpunktliegt unter anderem auf dem Thema „Rücken“. Als erstes Studio imOsten bot man den Mitgliedern einen five-Zirkel.

News Ticker