Anzeige
Der AcuCurve Cane reduziert die Volkskrankheit der Muskelverspannungen

Transatlantic Fitness GmbH | Gegen Rücken- und Nackenschmerzen, die sich oft auf Verspannungen zurückführen lassen, wirkt der neue AcuCurve Cane von TriggerPoint. Das Hilfsmittel gegen Verspannungen ist neu im Produktportfolio von Transatlantic Fitness, heißt es in einer Mitteilung. Das ergonomische Design des Massagestabes erleichtert das Lockern der angespannten Muskeln vor allem im Nacken, Rücken und den Schultern. Auch für Fußsohlen und Waden eignet sich der AcuCurve Cane. Seine harte Spitze erlaubt es, gezielten Druck auf die Muskeln auszulösen, um punktgenau Knoten und Verspannungen in den Muskelfasern zu lösen. Durch ein Gewicht von nur 270 Gramm ist der AcuCurve Cane als Begleiter fürs Büro, für Zuhause oder auf Reisen geeignet. Der AcuCurve Cane kostet 29,95 Euro.

Infos: www.transatlantic-fitness.com

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker