Anzeige
Fotos: body LIFE; Kraftwerk Sport-Arena GmbH

„Aus hartem Holz geschnitzt“

Mit knapp 6.000 Einwohnern ist Markt Erlbach wahrlich kein „Riese“. In Sachen Fitness jedoch muss man die Gemeinde in Mittelfranken spätestens seit der Eröffnung des Studios KRAFTWERK zu den ganz Großen in Deutschland zählen. Nach einem Jahr Bauphase ist es Betreiber Alexander Müller und seinem Team gelungen, in direkter Nachbarschaft des TSV Markt Erlbach ein architektonisches Schmuckkästchen zu errichten.

Aus hartem Holz geschnitzt“ – selten hat eine Redensart so gut gepasst wie im Fall des Studios KRAFTWERK! Schon beim Betreten der 3.000 m2 großen Anlage fällt sofort auf, dass alles aus Holz gebaut wurde: angefangen bei der Theke und der Lounge im Eingangsbereich über die Treppe zur Galerie bis hin zur kompletten Decke. Das Holz ermöglicht in Verbindung mit der offenen Bauweise, den zahlreichen großen Fensterfronten sowie der geschmackvollen Inneneinrichtung den Mitgliedern ein Training in ganz besonderer Atmosphäre.
Und auch auf Alexander Müller und sein Team um Thomas Bader, Markus Schuster und Jonas Bader trifft die Redensart „aus hartem Holz geschnitzt“ zu. Sie haben das Studio nicht nur bis ins letzte Detail selbst geplant, sondern auch mit viel Eigenleistung den gesamten Bau mit vollbracht.
Beeindruckend ist auch die Geschichte von Alexander Müller. Zunächst trainierte er in den 1990er Jahren in einer Scheune, die er entsprechend eingerichtet hatte. Irgendwann kamen immer mehr Freunde zum Training, sodass 2008 aus der Scheune ein offizielles Studio wurde. Seinen Job behielt er zunächst bei. Das Jahr 2013 beschreibt Alexander Müller als Wendepunkt in seinem Leben. „Die Akkus waren leer und ich wusste, so kann es nicht weitergehen. Ich habe meinen wertgeschätzten Job gekündigt und das war der Anfang der Vision KRAFTWERK.“ Einige Male drohte das Projekt KRAFTWERK zu platzen – u.a., weil die Standortsuche scheiterte. Mit Leidenschaft und der guten Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde, einem starken Handwerkerteam und den Banken im Rücken hat sich nach fünf Jahren der Traum am Ende erfüllt.

Das Konzept beruht auf vier Säulen.

Säule 1: Den Mitgliedern soll die Möglichkeit gegeben werden, auf hohem Niveau und vielseitig trainieren zu können. Für Abwechslung sorgen neben dem klassischen Krafttrainingsbereich mit Geräten von gym80 und Hammer Strength u.a. der Five- und der Athletikbereich, der Soccer-Court sowie das kognitive Training mit Xelerate. Säule 2: Alexander Müller sieht im KRAFTWERK auch einen sozialen Treffpunkt. Um diesen Aspekt zu fördern, wurde für die Jüngeren auf der Galerie eine PlayStation- Ecke eingerichtet, in der Sky-Lounge werden regelmäßig Fußball-Liveübertragungen gezeigt und auch die angrenzende Lounge lädt zum Verweilen ein. Zudem wurden die Trainingsgeräte im Erdgeschoss so platziert, dass die Kommunikation unter den Mitgliedern gefördert wird. Säule 3: Durch die ansprechende Bauweise und Gestaltung soll eine Wohlfühlatmosphäre geschaffen werden. „Die Leute sollen nicht denken, dass sie ins KRAFTWERK müssen, sondern sie sollen kommen, weil sie es möchten“, erklärt Alexander Müller. Säule 4: Durch die Integration eines Sonnenstudios, eines Kosmetikstudios und eines Osteopathen soll die Attraktivität zusätzlich erhöht und eine überregionale Zielgruppe angesprochen werden.

Fazit

Das KRAFTWERK ist ein außergewöhnlich schönes Studio, mit dem das Mitarbeiterteam sich einen Traum erfüllt hat. Der Betreiber versprüht großen Enthusiasmus. Und wer so viel erreicht hat, der schafft auch den nächsten Schritt: das KRAFTWERK in der Gemeinde und überregional als Top-Adresse zu etablieren.
Constantin Wilser

Clubangaben

Gründungsjahr: Das KRAFTWERK gibt es seit 2008, die neue GmbH wurde 2017 gegründet. Das heutige Studio wurde im August 2018 eröffnet!

Mitarbeiterzahl fest: 5

Mitarbeiterzahl frei: 3

Quadratmeter gesamt: 3.000

Quadratmeter Training: 1.500

Quadratmeter Groupfitness: 200 

Lage (geografisch): in Mittelfranken (Bayern)

Kontaktadresse: Kraftwerk Sport-Arena GmbH, Haidter Weg 8, 91459 Markt Erlbach

Konzept

Positionierung: Fitness-Allround-Anbieter für jede Altersklasse

Beschreibung: Das KRAFTWERK bietet mit seiner Fitness- und Soccer- Anlage für jeden Einzelnen und ganze Teams die besten Möglichkeiten, sportlich Gas zu geben und für sich etwas Positives zu tun. Der einmalige Holzbau und die liebevolle Inneneinrichtung machen den Aufenthalt zu etwas Besonderem!

Schwerpunkt: Wer rastet, der rostet – deswegen Muskeln aufbauen und sich bewegen! Körperliche Mobilität und Kraft ist mit das höchste Gut, von dem wir ein ganzes Leben profitieren können!

Zielgruppen: gesamte Bevölkerung im Umkreis

Angebot

Angebot Training: Krafttraining, Cardiotraining, Five-Mobilisierungstraining, Athletiktraining und Functional Training, Xelerate

Angebot Wellness: Sonnenstudio ist Teil der Anlage

Angebot Groupfitness: Cycling (ICG), Zumba, Yoga, Faszien- und Athletikkurse

Betreuungskonzept: individuelle Betreuung jedes Einzelnen, Eingangscheck und fortlaufende Begleitung und Betreuung des Trainings

Vertragsmodelle: 6 Monate, 12 Monate, 24 Monate, 10er- und Tageskarten

Monatsbeitrag: 60 Euro bei 12 Monaten Mitgliedschaft

Alexander Müller

Persönliches

Name: Alexander Müller

Brancheneinstieg: 1990er Jahre

Fitness ist für mich: Spaß und Freude daran zu haben, mit den geschenkten körperlichen und geistigen Fähigkeiten sich zu verbessern, sich auszuprobieren und zu verändern.

Mein Club ist für mich etwas Besonderes, weil ...: Menschen viele Möglichkeiten haben, an super Trainingsgeräten Gas zu geben – und das in einer einzigarten Atmosphäre des sich Wohlfühlens. Dazu wird diese Anlage von Menschen geführt, die jeden einzelnen Kunden wertschätzen und ihn da abholen, wo er steht!

Fragen zur digitalen Welt

Marketing und Kundenbindung

Hat Ihr Club eine Facebook-Seite? Ja, https://www.facebook.com/deinkraftwerk.de

Welche weiteren Social-Media-Kanäle nutzen Sie? Instagram 

Buchung, Verkauf und Verwaltung

Verwenden Sie eine Verwaltungs- und Kundenbetreuungssoftware (falls ja, welche)? Ja, Themisoft.

WEBCHECK

www.dein-kraftwerk.de

Betreiber: Kraftwerk Sport-Arena GmbH

SEO/SEM: +++++ (1,0)

Gestaltung: +++++ (1,5)

Information/Architektur: +++++ (1,5)

Kommunikation/Interaktion: ++++ (2,0)

Technische Merkmale: +++++ (1,5)

Gesamtnote: ++++ (2,0)

Beurteilung: Der Besucher betritt hier eine sehr gute WordPress-Seite. Die vorhandene Blog-Funktion wird für den Bereich „Aktuelles“ genutzt, was die Pflege der Inhalte vereinfacht. Über das Hauptmenü findet man schnell zu den gesuchten Inhalten, die einheitlich gestaltet sind. Das verwendete Bildmaterial ist von hoher Qualität. Termine können bequem über ein entsprechendes Online-Tool vereinbart werden. Die Aktivität in den sozialen Netzen Facebook und Instagram ist gut, hat aber noch Potenzial. Die verlinkten Icons auf der Internetseite könnten gerne prominenter platziert werden. In Google ist das Studio sehr gut platziert.

Tipp: Videos und eine zentrale Bildergalerie verwenden, um den Eindruck von der Atmosphäre des Studios noch besser zu vermitteln.

Fazit: Die Online-Präsenz liefert alle wichtigen Informationen und überzeugt in Sachen Technik und Optik – 4 Sterne.

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker