Anzeige

Der einzigartige S-Force Performance Trainer kombiniert ein ­speziell entwickeltes Bewegungsmodell in zwei aktiven Trainingspositionen mit einem präzisen Magnetwiderstandssystem, um Schnelligkeit und Schnellkraft zu trainieren und jedes HIIT Workout auf ein neues Level zu bringen.

Egal ob Sie den S-Force für Athletiktraining nutzen, als neuartige Herausforderung in Ihrem Zirkel- und Gruppentraining oder als innovative Stand-Alone Lösung auf Ihrer Cardiofläche. Jeder, der es probiert hat, wird von dem gelenkschonenden und intensiven Training begeistert sein.
S-Force nutzt die intelligente Biomechanik, um die härteste Version von HIIT in allen Fitnessbereichen zu bieten. Bringen Sie Ihre Mitglieder beim Work­out auf dem S-Force an ihre Grenzen, da sich der Widerstand automatisch erhöht, je härter sie trainieren. Für die Gelenke bleibt das Training jedoch immer besonders belastungsarm, da sich der vorgegebene Bewegungspfad dem individuellen Schritt des Nutzers anpasst. Die maximale Schrittlänge von 91,4 cm wurde in der Testphase übrigens nicht einmal von einem 2 Meter großen Sportler erreicht. So findet jeder bei jedem einzelnen Intervall seine optimale individuelle Herausforderung. Der S-Force verfügt über eine verstellbare, beleuchtete Konsole mit eindeutig gekennzeichneten Funktionstasten für den direkten Zugriff auf verschiedene Trainingsprogramme wie das Sprint 8 Intervalltraining, Challenge und weitere, zielbasierte Trainingsprogramme. So bietet das Gerät auch als Stand-Alone auf der Cardio- fläche Ihren Mitgliedern die Möglichkeit für ein besonders effizientes Workout des gesamten Unterkörpers.

Herausforderndes HIIT Training inklusive

Wenn Sie den S-Force Performance Trainer in Ihrem Zirkel integrieren möchten, stellt Matrix eine von Experten entwickelte komplette Sammlung an HIIT- Trainingsplänen zur Verfügung. Diese umfasst das exklusive Matrix Sprint 8-Programm, eine Vielzahl von verschiedenen Intervalllängen und HIIT-Leitern, um das Gruppen- und Zirkeltraining intensiver und spannender als jemals zuvor zu gestalten. Die abwechslungsreichen HIIT-Übungen machen jede Session interessant und begeistern Ihre Mitglieder durch schnelle und sichtbare Ergebnisse in Sachen Fettverbrennung und Muskelaufbau.
Auch für das Athletik-Training hält Matrix spezielle Trainingspläne bereit, in denen die anspruchsvollen Konzepte von S-Force und S-Drive Performance Trainer miteinander kombiniert werden, um Athleten an die Spitze der Leistung zu bringen. Mit diesen Workouts helfen Sie Sportlern aller Art, ihr ultima- tives Potenzial bei Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und Richtungswechsel zu erreichen.

Mit zunehmender Trainingsintensität erhöht sich der Widerstand, was zu wirklich herausfordernden, progressiven Workouts führt

Progressiver Widerstand

Der Einsatz des Magnetwiderstandes hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen ist er natürlich besonders leise, was im Kleingruppentraining nicht unerheblich ist. Durch den leicht zu greifenden Hebel kann der Anfangswiderstand schnell und zuverlässig dem Trainingsablauf angepasst werden. Mit zunehmender Trainingsintensität erhöht sich der Widerstand, was zu herausfordernden, progressiven Workouts führt.

Die aufrechte Position trainiert speziell die Waden und hinteren Oberschenkel. Die vorgebeugte, sogenannte Beschleunigungsposition, stärkt Schienbeinmuskulatur und Quadrizeps, also genau die Muskeln, die jeder Athlet für einen schnellen Antritt beim Sprint benötigt

Zwei Positionen für gezieltes Muskeltraining

Das einzigartige Design ist für intensives Leistungstraining in zwei Positionen gedacht. Die aufrechte Position trainiert speziell die Waden und hintere Oberschenkelmuskulatur. Die vorgebeugte, sogenannte Beschleunigungsposition, stärkt Schienbeinmuskulatur und Quadrizeps, also genau die Muskeln, die jeder Athlet für einen schnellen Antritt beim Sprint benötigt. Ergonomisch geformte Multipositionsgriffe ermöglichen eine variable Arm-und Handstellung, sowohl in der aufrechten als auch in der Beschleunigungsposition für zusätzliche Trainingsvielfalt.
Entscheiden Sie spontan, wo Sie den S-Force Performance Trainer einsetzen möchten, denn Dank stromloser Nutzung und drei Transportrollen kann das Gerät schnell überall genutzt werden.

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker