Anzeige
An dem Festival können Trainer, Kursleiter, Flächentrainer sowie Fitnessbegeisterte die Group-Fitness Welt der IFAA in all ihren Facetten kennenlernen

IFAA | Am 16. & 17. September findet am Olympiastützpunkt in Heidelberg das IFAA Festival & Tôsô X Summercamp statt. Der Kursplan mit über 150 verschiedenen Kursstunden bietet ein abwechslungsreiches Programm und spricht alle Trainerniveaus an: Einsteiger, um in neue Kursformate reinzuschnuppern - Fortgeschrittene, um sich auf dem Kongress frischen Input für ihre eigenen Kursstunden zu holen - oder Profis, die durch komplexe und anspruchsvolle Classes an ihre Grenzen stoßen. An diesem Wochenende können Trainer, Kursleiter, Flächentrainer aber auch Fitnessbegeisterte an einem oder gleich zwei Tagen die Group-Fitness Welt der IFAA in all ihren Facetten kennenlernen und mit den besten Presentern und Ausbildern aus allerlei Ländern einen großartigen Kongress verbringen, heißt es in einer Mitteilung. Indoor und Outdoor, dieses Jahr auch wieder mit der beliebten Sommerbühne. Ob Dance, Step & Aerobic, schweißtreibende Workouts, ein Cycling Marathon, kraftspendende Body & Mind Kurse, Punches und Kicks beim Tôsô X Summercamp oder spannende Seminare zu aktuellen Themen: Dies und noch vieles mehr bietet das IFAA Festival für alle Group-Fitness Fans. In vielen Stunden erhalten die Teilnehmer zur Unterstützung zudem noch ein Handout sowie praktische Teaching Skills und Tipps.

Infos: www.ifaa-festival.de

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness

News Ticker