Anzeige
Die milon Hausmesse beinhaltete vielfältige, richtungsweisende Themenfelder für Betreiber und Trainer von Fitness- und Gesundheitsstudios

milon industries GmbH | Ausblicke auf milons neueste Produkte und Services beim Hausbesuch im milon-Werk in Emersacker bei Augsburg: Die milon Hausmesse stand diesmal ganz im Zeichen der Erweiterung der Q Kraftgeräte und der Erweiterung von milons Trainingsphilosophie auf die freie Trainingsfläche. Mehr als 100 Besucher aus der Fitness- und Gesundheitsbranche erlebten einen Blick hinter die Kulissen der Produktion digitalisierter Trainingsgeräte und neuester Softwarelösungen – von der Entwicklung bis zur Fertigung und schließlich dem weltweiten Versand. Neben dem milon BOOST Beratungskonzept präsentierte milon das neue Modell Q free für die freie Trainingsfläche sowie fünf weitere Geräte des Q Kraftgeräte Portfolios – noch vor der offiziellen Vorstellung auf der FIBO. Q free ist die Antwort auf den Trend, mechanische Geräte auf der freien Trainingsfläche durch digitale Lösungen zu ersetzen, heißt es in einer Mitteilung. Sämtliche Trainingsdaten werden auch hier wie beim milon Zirkeltraining live in der Software milon CARE erfasst und auf den Gerätedisplays angezeigt.

Infos: www.milon.com

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker