Anzeige
Abgestimmt auf die jeweiligen Anwendungsbereiche, werden mit "g-fit" Lärmpegel entscheidend gesenkt

Getzner Werkstoffe GmbH | Mit „g-fit“ lanciert die Getzner Werkstoffe GmbH eine neue Produktreihe, die beim Bau und bei der Sanierung von Fitnessstudios zur Anwendung kommt. Dazu werden Hightech-Elastomere in Böden verlegt oder für Fitnessgeräte angepasst. Störender Lärm und Vibrationen werden so nachhaltig reduziert, heißt es in einer Mitteilung. Damit können Betreiber von Fitnessstudios auch Topanlagen, wo strenge Schallschutzbestimmungen bestehen, erschließen. Die Lage eines Fitnessstudios spielt für Betreiber eine entscheidende Rolle. „Diese Tatsache ist uns bewusst“, so Sebastian Wiederin, Produktmanager der Construction Division bei Getzner. „Unerwünschte Emissionen von Schall und Vibrationen auf angrenzende Wohn- und Büroräume können mit geeigneten Maßnahmen vermieden werden.

Infos: www.getzner.com

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker