Anzeige
Marktübersicht Ausbildung

Nicht nur für Trainer, vor allem auch für die Mitarbeiter der Führungsebene in Fitnessstudios ist es wichtig, gut ausgebildet zu sein. Nur so ist eine erfolgreiche Clubleitung möglich. Um auf dem neuesten Stand zu sein, ist es zudem ratsam, sich regelmäßig weiterzubilden. In unserer Marktübersicht stellen wir Ihnen einige Aus- und Weiterbildungen sowie Studiengänge vor, die auf das Clubmanagement zugeschnitten sind.

BSA Akademie

BSA-Akademie - Fitnessfachwirt

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Fitnessfachwirt

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
15 Monate mit 36 Tagen Präsenzphase und 2 Tagen BSA-Prüfung

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Am Lehrgang kann jeder teilnehmen, der seine Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Fachbereichen Management und Individualtraining/Fitness verbessern möchte und einen BSA-Abschluss auf Meister-Niveau anstrebt.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmern im Rahmen von insgesamt elf Einzelmodulen das Fachwissen eines professionellen Unternehmensleiters im betriebswirtschaftlichen und im sportlichen Bereich. Sie erhalten Kenntnisse unter anderem in BWL, Marketing, Team- und Personalführung, Qualitätsmanagement, Verkauf und Kundenbetreuung. Zusätzlich werden sportmedizinische, trainingsmethodische, ernährungswissenschaftliche und sportpraktische Inhalte sowie grundlegende sportpädagogische Fachkenntnisse geschult.  

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Die Teilnehmer können die betriebswirtschaftliche und die sportliche Leitung eines Unternehmens in der Fitness- und Freizeitbranche übernehmen. Der Lehrgang bereitet inhaltlich auf die öffentlich-rechtliche Weiterbildungsprüfung zum/zur „Fitnessfachwirt/-in IHK“ der Industrie- und Handelskammer vor.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Die BSA-Akademie verfügt über mehr als 20 Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) sowie in Österreich.

Weitere Infos:
www.bsa-akademie.de

BSA-Akadmie

BSA-Akadmie - Existenzgründung

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Existenzgründung

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
3 Monate mit 3 Tagen Präsenzphase

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, aus einer Geschäftsidee ein tragfähiges Geschäftsmodell zu entwickeln, einen Businessplan zu erstellen und eine selbstständige Tätigkeit sowohl vor als auch nach dem Gründungszeitpunkt zu planen, zu steuern und zu organisieren. Sie beschäftigen sich mit der Wahl des richtigen Standortes, der passenden Rechtsform für ihr Unternehmen, der adäquaten Finanzierung und Finanzplanung und erwerben kaufmännische Kompetenzen, die zur Gründung eines Unternehmens unerlässlich sind.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Der Lehrgang stellt eine wesentliche Qualifikation für alle dar, die sich mit ihrem eigenen Unternehmen, als Personal Trainer oder Ernährungsberater in der Fitness- und Gesundheitsbranche selbstständig machen wollen.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Die BSA-Akademie verfügt über mehr als 20 Lehrgangszentren in Deutschland (bundesweit) sowie in Österreich.

Weitere Infos:
www.bsa-akademie.de

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) - MBA Sport-/Gesundheitsmanagement

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Master of Business Administration MBA Sport-/Gesundheitsmanagement

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
2 Jahre mit insgesamt 42 Tagen Präsenzunterricht

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Nachweis eines abgeschlossenen Erststudiums, Nachweis über eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr, studiengangspezifischer Eingangstest (vereinfachte Zulassung für DHfPG-Absolventen)

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Der MBA-Studiengang besteht aus acht Pflicht- und vier Wahlmodulen pro Spezialisierungsrichtung. Bei den Pflichtmodulen liegt der Schwerpunkt auf dem Erwerb von betriebswirtschaftlichen Handlungskompetenzen für das gehobene Management, wobei auch internationale Aspekte abgedeckt werden. Zusätzlich stehen die vier Spezialisierungsrichtungen Fitnessökonomie, Sportökonomie, Gesundheitsmanagement und Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Auswahl.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Der Studiengang vermittelt Fach- und Führungskompetenzen in den fundamentalen Bereichen der Ökonomie. Die Studierenden qualifizieren sich durch das „generalistische Master-Studium“ für das gehobene Management mit hohem Praxisbezug.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Die DHfPG verfügt über insgesamt elf Studienzentren in Deutschland (Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, München, Frankfurt, Saarbrücken, Stuttgart und Leipzig), Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich).

Weitere Infos:
www.dhfpg.de

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) - Master of Arts Fitnessökonomie

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Master of Arts Fitnessökonomie

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
4 Semester

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Das Studium kann nach einem erfolgreich abgeschlossenen Erststudium (z.B. Bachelor, Diplom) begonnen werden.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Der Studiengang beinhaltet zum einen fachübergreifende Module wie Unternehmensführung, Kommunikation und Verhandlung sowie Forschungsmethoden und zum anderen fachspezifische Module der Fitnessökonomie wie strategisches Fitnessmanagement, Unternehmensfinanzierung und Controlling, Marketingmanagement, Verkaufs- und Vertriebsmanagement sowie Fallstudien.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Der Studiengang qualifiziert zum Experten für die Leitung von Fitness- und Gesundheitsunternehmen, z.B. als Clubmanager in Einzel- und auch in Kettenunternehmen, sowie zur Übernahme von strategischen Führungs-, Fach- und Projektaufgaben.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Die DHfPG verfügt über insgesamt elf Studienzentren in Deutschland (Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, München, Frankfurt, Saarbrücken, Stuttgart und Leipzig), Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich).

Weitere Infos:
www.dhfpg.de

S.M.I.L.E. Seminare bei Greinwalder & Partner - Teamführung

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Teamführung

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
2 Tage

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Jede Führungskraft oder angehende Führungskraft, die Menschen bewegen und motivieren will, täglich Bestleistungen zu vollbringen.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Teams in der Fitnessbranche sind meist sehr heterogen und erfordern eine moderne und klar strukturierte Führung. So benötigen die jüngeren Teammitglieder eine ganz andere Art der Führung als die etwas älteren. Ein Spagat, der nur wenigen Vorgesetzten wirklich gut gelingt. Entweder sie sind (zu sehr) „Kumpel“, der weder von seinen Mitarbeitern noch von den Mitgliedern als Führungskraft ernst genommen wird, oder sie sind der „unnahbare Chef“ mit einer (zu) autoritären Haltung. Auf die richtige Mischung kommt es an – und diese soll den Teilnehmern vermittelt werden.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Bereichs- und Studioleitung

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Hotel in Berlin und Köln oder inhouse im jeweiligen Fitnessstudio

Weitere Infos:
www.greinwalder.com/seminare

IFAA - Betriebliches Gesundheitsmanagement

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
16 Wochen. Der Lehrgang kann kostenfrei unter- oder überschritten werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Es sind keine fachlichen Voraussetzungen erforderlich.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Inhalt des Online-Lehrgangs sind die Grundlagen und Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und die praktische Umsetzung von BGM-Projekten. Die Teilnehmer werden in den theoretischen Grundlagen geschult, bekommen konkrete Beispiele für die Anwendung und werden auf den späteren Berufsalltag vorbereitet.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Als Experte für Betriebliches Gesundheitsmanagement eröffnet sich eine zukunftsorientierte berufliche Perspektive. Als betriebsinterne Fachkraft, als betrieblicher Gesundheitsbeauftragter oder als selbstständiger Berater kann der Absolvent dazu beitragen, das Thema „Gesundheit“ systematisch in den Unternehmen zu verankern.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Es handelt sich um eine Online-Ausbildung.

Weitere Infos:
www.ifaa.de/online-education/ausbildungen/

IFAA - Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
24 Wochen. Der Lehrgang kann kostenfrei unter- oder überschritten werden.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Inhaltliche Kenntnisse des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sind erforderlich.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Es gibt im Wesentlichen zwei große Schwerpunkte: Leitlinien im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Strategien des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Die Leitlinien beinhalten theoretische Grundlagen, gefolgt von Gestaltungsmöglichkeiten und aktuellen BGM-Praktiken in Organisationen. Die Strategien beschäftigten sich verstärkt mit der Gesundheitsentwicklung im Unternehmen und der ganz konkreten praktischen Umsetzung.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Durch den Lehrgang erhalten die Teilnehmer die Kompetenz, entsprechend notwendige Maßnahmen zur Gesundheitsförderung zu planen, umzusetzen und mit anderen Maßnahmen der Gesundheitsförderung zu koordinieren sowie zu evaluieren.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Es handelt sich um eine Online-Ausbildung.

Weitere Infos:
www.ifaa.de/online-education/ausbildungen/

IST-Hochschule für Management - Bachelor Fitness and Health Management

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Bachelor Fitness and Health Management   

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
8 Semester (Teilzeit), 7 Semester (dual), 6 Semester (Vollzeit)

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Studierende müssen Abitur oder Fachhochschulreife vorweisen können und zusätzlich ein dreimonatiges Praktikum in der Fitness- und Gesundheitsbranche absolviert haben. Aber auch ein Studium ohne Abitur aufzunehmen ist möglich. Dafür ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und ein Meisterbrief bzw. eine IHK-Fachwirtausbildung Voraussetzung. Oder aber man hat eine Berufsausbildung abgeschlossen und verfügt über mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Das Studium setzt sich aus Fächern des General Management und aus Spezialisierungsfächern zusammen. Grundlagen der BWL, des Marketings und der Unternehmensführung gehören ebenso dazu wie Diagnostik und Trainingswissenschaften, Gesundheitsmanagement und sportmedizinische Grundlagen. Das Besondere an diesem Studiengang ist, dass ab dem ersten Semester fitnessspezifisches Fachwissen vermittelt wird.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Bachelor-Absolventen sind im gesamten Fitnessstudio einsetzbar. Sie können Trainingsprogramme planen und umsetzen, den Verkauf und zentrale Geschäftstätigkeiten eigenverantwortlich leiten.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Da alle Studienangebote im Fernunterricht angeboten werden, kann der Studiengang bundesweit absolviert werden.

Weitere Infos:
www.ist-hochschule.de

IST-Hochschule für Management - Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement  

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
6 Semester (Teilzeit), 5 Semester (dual), 4 Semester (Vollzeit)

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches, bewegungswissenschaftliches oder gesundheitswissenschaftliches Studium ist Voraussetzung. Außerdem müssen Kenntnisse in Ökonomie und spezifische Praxiserfahrung nachgewiesen werden.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Es werden gesundheitsspezifische Managementinhalte, BWL-Kenntnisse sowie sport- und bewegungswissenschaftliches Fachwissen vermittelt. Die im Studiengang enthaltenen Lizenzen im Bereich „Bewegung und Sport“ dienen der Abrechnung mit den Leistungsträgern, z.B. Krankenkassen. Durch individuelle Schwerpunktsetzung ist es sogar möglich, die Berufsbezeichnung „Sport- und Bewegungstherapeut DVGS“ zu erreichen. Absolventen dürfen damit auch therapeutisch tätig werden.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Master-Absolventen sind Präventionsexperten, die strategische Führungsaufgaben übernehmen und Konzepte zur Gesundheitsförderung planen, koordinieren, umsetzen und evaluieren. Sie können Angebote mit den Ausrichtungen „Prävention“, „Rehabilitationssport“ und „ergänzende Leistungen in der Rehabilitation“ anbieten und mit Leistungsträgern abrechnen.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Da alle Studienangebote im Fernunterricht angeboten werden, kann der Studiengang bundesweit absolviert werden.

Weitere Infos:
www.ist-hochschule.de

SAFS & BETA KG - Präventions- & Gesundheitsmanagement B.A.

Name der Ausbildung/des Studiengangs:
Bachelor Präventions- & Gesundheitsmanagement B.A. (duales Studium)

Dauer der Ausbildung/des Studiengangs:
Der Einstieg in das Studium ist jederzeit möglich. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate mit einem wöchentlichen Lernaufwand von durchschnittlich 15 Stunden.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Es sind keine Voraussetzungen notwendig.

Beschreibung der Ausbildung/des Studiengangs:
Zu Beginn des Studiums besucht der Studierende ein Einführungsseminar in Bremen, das allgemein in das Fernstudium einführt. Neben den Tutoren und Studiengangsleitern steht auch der Studienservice der APOLLON Hochschule das ganze Studium über unterstützend zur Seite und beantwortet alle organisatorischen Fragen. Für die fachliche Betreuung stehen dem Studierenden praxiserfahrene Akademiker als Tutoren zur Seite. Diese beantworten ausführlich und kompetent Fachfragen über den Online-Campus oder das Telefon, sie korrigieren Einsendeaufgaben und Klausuren und können umfassendes und hilfreiches Feedback geben.

Für welche Bereiche im Studio qualifiziertet die Ausbildung/der Studiengang:
Der Studiengang Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement  vermittelt alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich erfolgreich als Spezialist für Prävention und Gesundheitsförderung zu etablieren. Der Studierende erwirbt Kenntnisse über Präventionsmanagement sowie über ziel- und risikogruppenspezifische Maßnahmen, gesundheitspsychologisches Know-how und Wissen in Healthmarketing.

Wo findet die Ausbildung/der Studiengang statt:
Präsenzprüfungen können an folgenden Prüfungszentren abgelegt werden: Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Göttingen, Frankfurt a. M., Köln, München, Stuttgart, Wien und Zürich. Dazu weltweit auch an allen Goethe-Instituten.

Weitere Infos:
www.safs-beta.de

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness

News Ticker