Anzeige

Am 1. August eröffnete in Karlsruhe nach rund 16 Monaten Bauzeit das neue Aushängeschild der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier. Das Resultat ist äußerst beeindruckend! In die Anlage, die ihren Mitgliedern eine Nutzfläche von 10.000 Quadratmetern bietet, wurden 25 Millionen Euro investiert.

Resort der Superlative

Das neue Pfitzenmeier Premium Plus Resort in Karlsruhe lässt keine Wünsche offen! Es gibt nichts, was es nicht gibt – daher kann es zu Recht als „Fitnessanlage der Superlative“ bezeichnet werden. 140 Groupfitnesskurse pro Woche, 1.550m2 Trainingsfläche, ein AquaDome (Schwimmbad) und ein Wellnessbereich mit u.a. sieben Saunen und Dampfbäder, Solebad und Wellnesspool, der 1.800m2 groß ist – das ist nur eine kleine Auswahl der beeindruckenden Highlights der neuen Anlage.

Um den Ansprüchen der Mitglieder gerecht werden zu können, kümmern sich insgesamt 150 Mitarbeiter um deren Wohl. Das Konzept sieht vor, die Bereiche Fitness, Wellness und Gesundheit zu verzahnen. Dies scheint bei den Karlsruhern gut anzukommen – bereits zwei Wochen vor der Eröffnung am 1. August lag die Zahl der Gründungsmitglieder bei 2.000!

Angaben zum Club

Wo befindet sich der Club, wo war er vorher? 
Die Anlage befindet sich in der Rudolf-Freytag-Str. 6 in 76189 Karlsruhe (Grünwinkel).

Wie lange war die Bauzeit? 
Die Bauzeit betrug 16 Monate. Der Rohbau wurde im Dezember 2016 fertiggestellt.

Kurzbeschreibung des Bau- und Einrichtungsstils: 
Das Pfitzenmeier Premium Plus Resort bietet verschiedene Highlights: Dazu zählen die Seelandschaft mit Wasserspielen im Außenbereich, der schwebende AquaDome, die AURA Yogalounge, die großzügigen Kursräume mit Blick ins Grüne, die finnische Blockhaussauna auf dem Dach der Anlage und die Dachterrasse mit Blick in den Schwarzwald.

Wer hat den Bau realisiert? 
Die firmeninterne Bauabteilung unter Leitung von Matthias Schenk.

Clubgröße:
10.000m2 Nutzfläche

Welche Summe wurde investiert?
25 Millionen Euro

Beschreibung des Clubkonzepts

Beschreibung des neuen Konzepts: 
Die Fitness- und Wellness-Location bietet eine bestens ausgestattete Trainingsfläche, einen exklusiven Wellnessbereich, abwechslungsreiche Groupfitnesskurse, Personal Training und professionelle Kinderbetreuung. Das vielseitige Kursangebot bietet für jeden Geschmack genau das Richtige.

Mitgliedsbeitrag: 
24 Monate kosten 89 € pro Monat, 12 Monate 99 € pro Monat und 6 Monate 129 € pro Monat. Für Studenten, Schüler und Azubis gibt es günstigere Tarife.

Geräteausstattung des Clubs: 
Life Fitness, HAMMER STRENGTH, Transatlantic Fitness, Human Sports, in tensic, Dr. Wolff Rückenzentrum, five Konzept, Kraft-Ausdauer-Zirkel von milon, EMS-Geräte von miha bodytec, Power Plate, Functional Zone, SWITCHING Zirkel, TRX Suspension System

Besonderheiten:

  • Große Trainingsfläche mit 1.550m2 und zusätzlich ein eigenes Power House mit trainergeführten Workouts
  • 330 m2 großer AquaDome
  • AURA Yogalounge: in harmonischer Umgebung die Ruhe genießen und entspannen
  • Über 140 Groupfitnesskurse pro Woche
  • 560m2 großes Gesundheitszentrum für Präventionskurse
  • 1.800m2 großer Wellnessbereich: sieben Saunen und Dampfbäder inklusive Aufgüsse, eigener Damenbereich, Dachterrassen und Solebecken
  • Heizung über eigenes Blockheizkraftwerk

Empfehlung

Name: Christof Welter

Firma: Life Fitness Europe GmbH

Position: Senior Sales Account Manager

In der Fitnessbranche seit:  15 Jahren

Der empfohlene Club ist für mich Neustarter des Monats, weil …:
ich mich dort wohl fühle wie im Urlaub. Die Größe und die einzigartige Kombination aus Wellness, Fitness und Gesundheit setzen neue Maßstäbe. Für mich ist die Anlage der Mount Everest des Premiumsegments.

Besonderheiten:  
Der riesige Kraftbereich, in den ein offizielles Hammer Strength Trainingcenter mit 82 Stationen integriert ist.

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness

News Ticker