Anzeige
Mit über 250 Standorten in Deutschland, Österreich und Großbritannien ist Bodystreet der weltweit größte Anbieter für EMS-Studios.

Bodystreet GmbH | Das Unternehmerpaar Emma und Matthias H. Lehner entwickelte 2007 das innovative Fitnesskonzept Bodystreet. Sein Ansatz - Fitness für Leute mit wenig Zeit - brachte einen Erfolg, den selbst die Gründer nicht für möglich hielten. Mit über 250 Standorten in Deutschland, Österreich und Großbritannien ist Bodystreet heute der weltweit größte Anbieter für EMS-Studios, heißt es in einer Mitteilung. "Funktionieren kann so ein anspruchsvolles Konzept nur, wenn auch das eigene Personal mitzieht. Bei uns steht deshalb nicht nur das Training im Fokus, sondern - und das ist eine echte Ausnahme in der Fitnessbranche - mindestens genauso der Mitarbeiter", erläutert Matthias H. Lehner, die Hintergründe. "Mit 250 Studios und drei Ländern geben wir uns längst noch nicht zufrieden", schmunzelt Lehner. "Wir werden weiterwachsen, denn unser Konzept ist das mit Abstand ausgereifteste im EMS-Markt. Jeder kann sich ein EMS-Gerät kaufen, jeder kann unsere Studioeinrichtung kopieren und unsere Übungen - aber unseren Kompetenzvorsprung kann niemand kopieren. Bodystreet ist das Original und die Nr. 1. Und jeder Kunde merkt das unweigerlich spätestens nach ein paar Wochen Training", freut sich Matthias Lehner über die Marktposition seines Unternehmens.

Infos: www.bodystreet.com/de/startseite/

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness

News Ticker