Anzeige
Die nach der UVSV erforderlichen Qualifizierungen können bei der BSA-Akademie mit direkt anschließender Zertifizierung durch die BSA-Zert absolviert werden

BSA-Akademie | Das Bayerische Staatsministerium hat angekündigt: Ab sofort werden verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der UV-Schutz-Verordnung in Sonnenstudios und in Betrieben durchgeführt, in denen UV-Bestrahlungsgeräte zum Einsatz kommen. Unter anderem wird die Anwesenheit von zertifiziertem Fachpersonal überprüft. Bei festgestellten und in der Folge nicht unterlassenen Zuwiderhandlungen können Ordnungsstrafen von bis zu 250.000 Euro bzw. eine Ordnungshaft von bis zu 6 Monaten drohen. Von einer Ausweitung der verstärkten Kontrollen auf das gesamte Bundesgebiet ist laut Brancheninformationen auszugehen. Die nach der UVSV erforderlichen Qualifizierungen "Fachkraft UVSV" und "Fortbildung UVSV" können bei der BSA-Akademie an bundesweiten Terminen mit direkt anschließender Zertifizierung durch die BSA-Zert absolviert werden, heißt es in einer Mitteilung.

Infos www.bsa-akademie.de/uv-schutz und www.bsa-zert.de

Aus-, Fort und Weiterbildung
Beratung
Cardio
EMS
Ernährung
Functional
IT / Software
Kraft
Reha und Prävention
Testing und Diagnose
Wellness
Anzeige

News Ticker