Anzeige

Staatlich anerkanntes duales Bachelor-Studium zum Nulltarif

Als führendes Fachmagazin der Branche istes body LIFE ein Anliegen, die Qualifikationvon Fach- und Führungskräften zu unterstützen.Auch 2017 können sich Fitness- undGesundheitsunternehmen wieder für das bodyLIFE-Stipendium im Wert von rund 14.000 Eurobewerben, das die kompletten Studiengebührenfür ein duales Bachelor-Studium an derDeutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement(DHfPG) abdeckt. DasStudium dauert 7 Semester und verbindet einebetriebliche Ausbildung mit einem Fernstudiummit kompakten Präsenzphasen.

Mit dem body LIFE-Stipendium bietet body LIFE Studiobetreibern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit, sich mithilfe einer kurzen Bewerbung, die schnell und einfach auch online durchzuführen ist, einen Studienplatz im Wert von rund 14.000 Euro zu sichern. Die Bewerbung sollte eine Vorstellung der Anlage und eine Begründung enthalten, warum ein Studierender ausgebildet werden soll.

Studium ideal auf Unternehmen zugeschnitten

Das 3,5-jährige duale Bachelor-Studium an der DHfPG ist für Unternehmen die Chance, ihre Mitarbeiter auf die Bedürfnisse ihres Unternehmens hin zu qualifizieren.

Die meiste Zeit ihres Studiums verbringen die Studierenden im Ausbildungsbetrieb und arbeiten aktiv im Tagesgeschäft mit. Nur an rund 20 Tagen pro Jahr sind die Studierenden im Rahmen von Präsenzphasen an regionalen Studienzentren und erarbeiten sich praxisnahes Wissen, das sie direkt im Betrieb einsetzen können.

Insgesamt stehen fünf duale Bachelor-Studiengänge zur Auswahl:

  • Fitnessökonomie,
  • Sportökonomie,
  • Gesundheitsmanagement,
  • Fitnesstraining und
  • Ernährungsberatung.

Der Career-Service der DHfPG unterstützt Unternehmen gern bei der Frage, welcher dieser Studiengänge am besten zu ihren Anforderungen passt. Telefonnummer: +49 681 6855-143.

Chance zum Studium auch ohne Abitur

Auch für Personen ohne Abitur ist ein Bachelor-Studium an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement möglich. Dazu benötigt die „beruflich besonders qualifizierte Person“ lediglich eine Abschlussprüfung in einem einschlägig anerkannten Ausbildungsberuf mit einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und eine mindestens dreijährige Tätigkeit in diesem oder einem verwandten Beruf. Auch Absolventen mit einem Abschluss als Meister/Fachwirt oder einer gleichwertig anerkannten Vorbildung können direkt mit einem Studium beginnen.

Tausende Unternehmen setzen auf dual Studierende

Über 3.850 Unternehmen aus der Fitness- und Gesundheitsbranche lassen derzeit rund 7.200 Studierende an der DHfPG ausbilden. Nutzen auch Sie diese Möglichkeit! Sie tragen lediglich das Gehalt des Studierenden auf Azubi-Niveau, das er für seine Tätigkeit im Betrieb erhält. Die Studiengebühren im Wert von rund 14.000 Euro übernimmt body LIFE für Sie.

Direkt bewerben ab 2.6.2017

Der Bewerbungszeitraum für das bodyLIFE-Stipendium 2017 läuft vom 2.Juni bis zum 15. September 2017.

Füllen Sie den Online-Bewerbungsbogen aus. Ihre Unterlagen sollten die Vorstellung Ihrer Anlage (in Wort und Bild) sowie eine Begründung umfassen, wieso Sie einen Mitarbeiter mit einem dualen Bachelor-Studium in Ihrem Betrieb ausbilden lassen möchten.

Weitere Informationenzum Studienangebot und Studiensystem der DHfPG finden Sie unter www.dhfpg.de

Online-Bewerbung

Bewerbungsfragen
Firmenadresse

News Ticker