Anzeige

1st FIBO EUROPEAN CONVENTION: Europas größtes Trainertreffen

Foto: FIBO

Mit Claudio Melamed zum Tanz-Workout! Mit Viveca Jensen zum Piloxing! Und mit Karl Ess den Social-Media-Push für die eigene Karriere starten! Die 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION macht es möglich. Am 8. und 9. April wird das neue Event der FIBO PASSION Trainer aus ganz Europa zusammenbringen - zum gemeinsamen Workout, zum Netzwerken und zum Wissenstransfer. Die Tickets sind auf 3.000 limitiert.

Zwei Tage lang volles Programm, jede Menge Spaß und direkten Kontakt zu den Stars der Group-Fitness-Szene - das alles bietet die 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION auf gleich vier Bühnen in Halle 5.1. "Group Fitness Free Style" sowie "Body and Mind" stehen im Zentrum der Bühne 1. Hier wird unter anderem Gennaro Setola, der Gründer und Cheftrainer der BodyFly® Methode Master Classes in Body Fly Genesis und Flyboard Dynamics geben. Außerdem zählen der dreimalige Aerobic-Weltmeister Gil Lopes aus Brasilien, die Yoga-Spezialisten Jonatan Cañada und Fabrice Tyack sowie der "Fred Astair des Aerobic", Marc-Oliver Kluitke, zu den Instruktoren.



Master Classes mit Viveca Jensen

Foto: FIBO

Bühne 2 ist für "Group Fitness Pre Choreographic" reserviert. Hier können Convention-Teilnehmer unter anderem Piloxing direkt mit Gründerin Viveca Jensen trainieren. Die Les-Mills-Trainerinnen Bettina Keller und Isabell Schruf gestalten Master Classes in Bodyattack, Body Combat und Sh'Bam.

Außerdem steigt Samstag und Sonntag jeweils die Zumba Fitness Party. Um eine starke Körpermitte und flexible Muskeln geht es bei "Core + Movement" im Workshop Room 1. Convention-Teilnehmer können hier beispielsweise Animal Flow mit Rich Scrivener und das auf den fünf Elementen der chinesischen Medizin beruhende Bodyart mit Begründer Robert Steinbacher praktizieren.

Premiere: Pool Stage für Trend-Workout Aqua Fitness

"Pack die Badehose ein!" Zum ersten Mal gibt es auf der Internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness & Gesundheit eine Pool Stage - mit Master Classes von Aquacycling bis Zumba und das bei Trainern der europäischen Aqua-Fitness-Elite. So wird die ehemalige Synchronschwimmerin Ekaterina Kappkova Aqua Fitness Advance demonstrieren. Master Trainer Fabrizio Cantarini macht Aqua Cardio Fitness Circuit zum Erlebnis. Javier Bergas, Aqua-Fitness-Instructor des spanischen Schwimmverbands Real Federación Española de Natación, lädt zum Aquacross X Fit & Fun. Und Zumba-Star Jaromir Cremers kombiniert das Tanz-Workout mit effektivem Aqua Training zu Aqua Zumba Wet'N'Wild.

Hip Hop Stage: von Afro Dance bis House

Hip Hop feiert ein Comeback in der Group-Fitness-Szene und die 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION widmet dem Trend-Workout eine eigene Bühne in Halle 4.1. Zu den Presentern gehören Hip-Hop-Star Andreas Maintz alias "Wickedminds", Stef Ferres und Marco "Obelixx" Menezes. Sie geben Master Classes in Afro Dance, Hip Hop Choreo, House, Locking und Old School Hip Hop. Am Sonntag präsentiert die FIBO das GERMAN OPEN HIP HOP UNITE 2017 statt - ein deutschlandweites Turnier, bei dem rund 200 Tänzer gegeneinander antreten. Das Turnier gehört nicht zur Convention. Karten kosten 45 Euro und sind www.fibo.com/conventiontickets erhältlich.

Wissen aus erster Hand in den Convention-Seminaren

In diesem Jahr richtet die FIBO ihr Augenmerk noch stärker auf das qualifizierte Fachpersonal in Fitnessstudios. Die 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION bietet Trainern und Instruktoren deshalb auch die Möglichkeit, von dem exklusiven Wissen zahlreicher Branchenexperten zu profitieren. Lohnenswerte Strategien für das eigene Business stehen dabei im Mittelpunkt des Auditoriums. So wird zum Beispiel Markenexperte Peter van der Steege Teilnehmern Profitipps für den Aufbau ihrer Marke geben. Und Fitness-Youtube-Star Karl Ess zeigt, wie der richtige Einsatz von Social Media die eigenen Karriere befeuern kann.

Um Trainingsmethoden geht es in den Seminaren zum Thema "Performance". Zu den Referenten zählen unter anderem Anthony Wall, Director of Strategic Partnerships des American Council on Exercise, sowie der Spezialist für Leistungssteigerung Brendan Chaplin. Den Einstieg in den Bereich Medical Fitness ebnen die Seminare zu den Themen "Behaviour Change + Nutrition". Wie man Menschen zu einem gesunderen Lebenswandel motivieren kann, wie man sie in schwierigen Phasen begleitet und wie Gewichts-Management-Training funktioniert - darüber informieren Fachleute wie Autor und Motivationsexperte Bobby Capuccio, der Spezialist für Verhaltensänderung Jan Middelkamp und der griechische Fitness-Experte Alexis Batrakoulis.

Tickets und Übernachten

Für die 1st FIBO EUROPEAN CONVENTION gibt es nur 3.000 Tickets. Sie kosten inklusive FIBO-Eintritt 169 Euro und sind unter www.fibo.com/conventiontickets erhältlich. Neben günstigen Convention-Preisen gibt es zur FIBO 2017 erstmals auch preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten. Das "FIBO Convention Camp" bietet neben einem Zeltschlafplatz auf den Rheinwiesen nahe des Messegeländes viele interessante Features wie Chillout-Zonen, Catering, BBQ und einen unverwechselbaren Community-Charakter. Packages für drei Übernachtungen gibt es ab 121,- Euro unter www.fibocamp.de

Premiere auf der FIBO PASSION 2017

Foto: FIBO

Innovation & Trend Show zeigt Entscheidern frische Group-Fitness-Konzepte

Die Innovation & Trend Show ist Teil der Group-Fitness-Offensive der FIBO 2017, mit dem die Messe einen wichtigen Trend aufgreift. Überzeugende Group-Fitness-Angebote sind längst ein entscheidendes Merkmal für die Qualität von Fitnessstudios und Schlüsselfaktor für die Kundenbindung. Studiobetreiber und Trainer stehen deshalb permanent vor der Entscheidung, welche neuen Kurse sie anbieten können. Die Innovation & Trend Show bietet in 60 Minuten einen umfassenden Einblick in frische Konzepte.

Innovation & Trend Show: Wie können Anbieter teilnehmen?

Group-Fitness-Anbieter, die auf der FIBO 2017 ausstellen, können sich kostenlos für das neue Format der „World of Group Fitness“ in Halle 4.1 registrieren. Sie erhalten fünf Minuten Bühnenzeit, um ihr Konzept live vor Einkäufern der großen Studioketten und Conventionveranstaltern aus ganz Europa zu demonstrieren. Die Slots werden nach dem „first come, first serve“-Prinzip verteilt. Interessenten können sich bis zum 28. Februar mit einer Beschreibung ihres Angebots per E-Mail an marlene.mendes@reedexpo.de bewerben.

News Ticker