Branchenevents 2017

01.01.2017
Bildrechte: Zentangle/Shutterstock.com

Branchenevents sind für Clubinhaber und Studioleiter eine ideale Möglichkeit, sich weiterzubilden und Networking zu betreiben. Wir stellen Ihnen in unserer Jahresübersicht die wichtigsten Events im deutschsprachigen Raum vor.

TheraPro

  • Wann: 27.–29. Januar 2017
  • Wo: Messe Stuttgart
  • Was: Die TheraPro Fachmesse und Kongress ist die Messe in Süddeutschland für professionelle Therapie. Sie informiert über die Therapie in den Bereichen Prävention, Kuration und Rehabilitation. Auf der TheraPro treffen sich Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen und Masseure. Aktuelle Informationen aus der Branche, die neuesten Produkte sowie der Austausch unter den Therapeuten stehen im Vordergrund dieser Fachmesse.
  • Infos: www.messe-stuttgart.de/therapro

3. ARTZT-Symposium

  • Wann: 4.–5. Februar 2017
  • Wo: Schloss Montabaur
  • Was: Der Schwerpunkt des Symposiums liegt auf den Themen „Ernährung“, „Bewegung“ und „Regeneration“ sowie der Fragestellung: Liegt die Zukunft in ganzheitlichen Therapie- und Trainingsansätzen? Als Referenten mit dabei sind unter anderem Dr. Andreas Schlumberger, Prof. ssa. Dr. Carla Stecco, Tom Fox, Dr. John Barzier und Patrick Meinart.
  • Infos: www.artzt.eu

ISPO MUNICH

  • Wann: 5.–8. Februar 2017
  • Wo: Messe München
  • Was: Die ISPO MUNICH ist eine internationale Leitmesse des Sportbusiness. Dort wird das gesamte Angebot an Sportartikeln, Sportschuhen und Sportmode mit den neuesten Trends aus den Segmenten Outdoor, Ski, Action und Performance präsentiert. Der Bereich Health & Fitness widmet sich zusätzlich zu klassischen Fitnessthemen dem wachsenden Trend Healthstyle.
  • Infos: www.ispo.com

Meet The Top

  • Wann: 2.–5. März 2017
  • Wo: Protur Biomar Resort & Spa auf Palma de Mallorca
  • Was: Das 14. Premiumevent der Fitness- und Wellnessbranche findet wie im Vorjahr auf Mallorca statt. Um die Gespräche möglichst effektiv zu gestalten, können die Vertreter der Fitnessindustrie bereits im Vorfeld der Veranstaltung auswählen, welche Clubbetreiber sie in den 20-minütigen Businessmeetings treten möchten. In 1:1-Meetings kommen dann die Vertreter der Industrie und der Fitnessclubs zusammen.
  • Infos: www.meet-the-top.de

IHRSA 2017

  • Wann: 8.–11. März 2017
  • Wo: Los Angeles
  • Was: Das Weiterbildungsevent findet jährlich im März an der Westküste der USA statt. Es zieht über 10.000 Teilnehmer aus 70 Ländern an und es werden an über 1.500 Ständen Produktinnovationen präsentiert. Zudem werden Hunderte von Seminaren angeboten, in denen die Teilnehmer von führenden Branchenexperten Tipps, Anregungen und Ratschläge für ihr tägliches Business erhalten.
  • Infos: www.ihrsa.org

Mountain-Move

  • Wann: 12.–18. März 2017
  • Wo: Waldhotel National, Arosa
  • Was: Es ist das wohl höchstgelegene Fitnessclubnetzwerktreffen der Schweizer Fitnessbranche: Auf 1.800 Metern findet der „Mountain-Move“ statt. Erstmals organisiert der Veranstalter Rolf Dürrenberg 2017 im Rahmen des Events auch ein dreitägiges Netzwerktreffen (15.–18.3.) mit Fachvorträgen für Clubeigentümer und ihr Team.
  • Infos: www.mountain-move.ch

therapie Leipzig

  • Wann: 16.–18. März 2017
  • Wo: Leipziger Messe
  • Was: Die therapie Leipzig ist die führende Fachmesse mit Kongress für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention in Deutschland. Alle zwei Jahre verbindet sie ein umfassendes Ausstellungsangebot mit einer breit gefächerten, interdisziplinären Fortbildung. Hier treffen sich Fachleute aus ganz Deutschland: Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sporttherapeuten, Übungsleiter und Trainer für Reha- und Gesundheitssport, Sportwissenschaftler, Fitness- und Sporttrainer, Masseure, medizinische Bademeister und Ärzte
  • Infos: www.therapie-leipzig.de

 

 

FIBO

  • Wann: 6.–9. April 2017
  • Wo: Messegelände Köln
  • Was: Die FIBO ist die weltweit führende Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit. Jedes Jahr im April kommen die globalen Topentscheider der Branche nach Köln auf der Suche nach Innovationen und Trends für ihre Fitnessstudios, Wellnessanlagen, Arzt- und Physiotherapiepraxen, Hotels etc. Zur FIBO 2017 erwarten der Veranstalter, die Reed Exhibitions Deutschland GmbH, über 1.000 Aussteller und rund 90.000 Fachbesucher
  • Infos: www.fibo.de

Corporate Health Convention

  • Wann: 9.–10. Mai 2017
  • Wo: Messe Stuttgart
  • Was: Die Corporate Health Convention ist die größte Plattform zum Thema „Gesundheit am Arbeitsplatz“ in Deutschland. Bereits zum sechsten Mal präsentieren in den Stuttgarter Messehallen über 140 Aussteller ihre innovativen Produkte und Konzepte. Im Mittelpunkt der Messe steht die Frage: Wie kann die Gesundheit der Mitarbeiter gefördert und erhalten werden? Die Corporate Health Convention ist viel mehr als eine Messe: Mit über 80 Vorträgen, interaktiven Formaten, Best-Practice-Beispielen und Podiumsdiskussionen bietet das Begleitprogramm Weiterbildung auf Höchstniveau.
  • Infos: www.corporate-health-convention.de/de/messe

REHAB 2017

  • Wann: 11.–13. Mai 2017
  • Wo: Karlsruhe
  • Was: Seit 1980 ist die REHAB Karlsruhe weltweit eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen „Rehabilitation“, „Therapie“, „Inklusion“ und „Pflege“ widmet. Alle zwei Jahre kommen Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland nach Karlsruhe, um sich über aktuelle Trends der Rehatechnik, Innovationen der Hilfsmittelindustrie und neue Therapiemöglichkeiten zu informieren sowie Weiterbildungsmöglichkeiten zu nutzen.
  • Infos: www.rehab-karlsruhe.com

Rimini Wellness

  • Wann: 1.–4. Juni 2017
  • Wo: Rimini
  • Was: Rimini Wellness ist das jährliche Treffen für Fitness, Wellness und Sport. Es werden Produkte und Dienstleistungen wie Kleidung, Zubehör, Sportartikel, Lebensmittel, Fitnessgeräte und vieles mehr vorgestellt. Zudem finden zahlreiche Kurse sowie ein großes Convention-Programm, Seminare und Konferenzen statt.
  • Infos: http://en.riminiwellness.com

DSSV-Event

  • Wann: 1.–4. Juni 2017
  • Wo: Rimini
  • Was: Das DSSV-Event findet in diesem Jahr in Rimini an der Adria statt. Der DSSV bietet ein unvergessliches Erlebnis mit tollen Referenten in einmaliger Atmosphäre.
  • Infos: www.dssv.de

Functional Training Summit

  • Wann: 16.–18. Juni 2017
  • Wo: München (SportScheck Allwetteranlage)
  • Was: Beim jährlich stattfindenden Functional Training Summit trifft sich die nationale und internationale Elite des Functional und Athletic Trainings. Bei dem Event finden sowohl Vorträge als auch Hands-on-Workshops statt.
  • Infos: www.ft-summit.de

IFAA Solutions

  • Wann: 24. Juni 2017
  • Wo: Dorint Pallas in Wiesbaden
  • Was: Bereits zum fünften Mal treffen Fitnessunternehmer, Führungskräfte und interessierte Teilnehmer aufeinander, um in Vorträgen und aktiven Workshops von renommierten Referenten alles Aktuelle zu erfahren und gemeinsame Lösungen zu erarbeiten. Die Orientierung am Kunden spielt eine immer wichtigere Rolle und wird auf der IFAA Solutions strategisch aufgegriffen.
  • Infos: www.ifaa.de

Sportmesse Salzburg

  • Wann: 30. September – 1. Oktober 2017
  • Wo: Messezentrum Salzburg
  • Was: Neben Sportbekleidung, Fitness- und Trainingsgeräten kann auch passendes Zubehör getestet werden. Neben den klassischen Elementen bietet die Messe auch ein vielfältiges Rahmenprogramm. Besucher können bei zahlreichen Conventions mit namhaften Stars aus der Fitnessszene mitmachen
  • Infos: www.messezentrum-salzburg.at

Aufstiegskongress

  • Wann: 6.–7. Oktober 2017
  • Wo: m:con Congress Center Rosen-garten in Mannheim
  • Was: Der Leitgedanke des Aufstiegskongresses „Erfolg und Aufstieg im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit“ ermöglicht es den Kongressteilnehmern, durch ihren Besuch viele Ansatzpunkte für ihre tägliche Arbeit mit nach Hause zu nehmen. Auf dem Kongressprogramm stehen aktuelle Themen, Entwicklungen, Praxisbeispiele und wissenschaftliche Erkenntnisse rund um wichtige Themengebiete der Branche – angefangen bei Management über Training, BGM und Ernährung bis hin zu Coaching.
  • Infos: www.aufstiegskongress.de

body LIFE-Award-Verleihung

  • Wann: 12. Oktober 2017
  • Wo: Festspielhaus Baden-Baden
  • Was: Die body LIFE-Awards, die jedes Jahr vergeben werden, sind seit vielen Jahren die Benchmarks schlechthin für die Marktperformance von Produkten und Marken der deutschen Fitnessindustrie. 500 per Zufallsprinzip repräsentativ aus den deutschen Clubadressen (Clubs ab 200 Quadtratmeter) ausgewählte Betreiber werden dafür befragt. Zu der Veranstaltung werden rund 150 geladenen Gäste, darunter hauptsächlich Geschäftsführer, Marketingchefs und Topmanager aus der Industrie, erwartet.
  • Infos: www.bodylife.com/award

IHRSA European Congress

  • Wann: Oktober 2017 (der genaue Termin stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest)
  • Wo: London
  • Was: Der europäische Kongress bietet Vorträge von Führungskräften innerhalb und außerhalb der Fitnessclubindustrie, die zum Nachdenken anregen. Zudem wird über Trends in der Fitnessbranche diskutiert. Networking-Events, Gruppendiskussionen und Empfänge bieten die Möglichkeit, Beziehungen zu Kollegen aus ganz Europa aufzubauen bzw. zu pflegen.
  • Infos: www.ihrsa.org/congress

INLINE Kongress

  • Wann: 4.–5. November 2017
  • Wo: Kongresspalais Kassel
  • Was: Mit über 2.000 Teilnehmern ist der INLINE Kongress ein zentrales Fachforum für die Fitnessbranche. Rund 100 Seminare und Kurse, die im Rahmen der Convention stattfinden, vermitteln den Mitarbeitern aller Unternehmensbereiche, was für den persönlichen und unternehmerischen Erfolg wichtig ist.
  • Infos: www.inline-kongress.de

FitnessExpo 2017

  • Wann: 11.–12. November 2017
  • Wo: St. Jakobshalle Basel
  • Was: Auf der FitnessExpo werden Trends aus den Bereichen Lifestyle, Fashion, Food und Equipment vorgestellt. Im vergangenen Jahr präsentierten über 80 Aussteller ihre Innovationen. Rund 15.000 Besucher kamen zu dem Event.
  • Infos: www.inline-kongress.de

Medica

  • Wann: 13.–16. November 2017
  • Wo: Messe Düsseldorf
  • Was: Weltforum der Medizin mit den Angebotsschwerpunkten Elektromedizin/ Medizintechnik, Labortechnik, Diagnostica, Physiotherapie/Orthopädietechnik, Bedarfs- und Verbrauchsartikel, Informations- und Kommunikationstechnik, medizinische Dienstleistungen und Verlagserzeugnisse.
  • Infos: www.medica.de

Zurück