Zielgruppe Hypertoniker ist lukrativ

Zielgruppe Hypertoniker ist lukrativ Prof. Dr. med. Burkhard Weisser, Facharzt für Innere Medizin/Sportmedizin, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Institut für Sportwissenschaft In der Altersgruppe von 70 bis 79 Jahren sind drei von vier Menschen von Bluthochdruck betroffen; allein in Deutschland haben wir etwa 20 bis 30 Millionen Hypertoniker. Prof. Dr. Burkhard Weisser, der sich u. a. in…

Wegatmen statt Pillen schlucken?

Wegatmen statt Pillen schlucken? Atemmuskeltraining und Bluthochdruck Die positiven Effekte von Atemmuskeltraining auf Bluthochdruck sind schon seit geraumer Zeit bekannt. Neue Erkenntnisse aus den jüngsten Studien lassen Forscher nun hoffen, dass die Volkskrankheit Bluthochdruck durch gezieltes Atemmuskeltraining genauso gut behandelt werden kann wie mit Medikamenten – und außerdem zeitsparender als mit traditionellem Ganzkörpertraining. Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind…

Die Schulter im Fokus

Die Schulter im Fokus Screening, Training, Lösungen Probleme in der Nacken- und Schulterregion liegen verschiedenen statistischen Umfragen zufolge auf Platz zwei oder drei der häufigsten Beschwerdebilder. In der Alterskategorie 45–65 Jahre sind in Deutschland etwa 10 Prozent der Menschen betroffen. Die Ursachen von Schulterbeschwerden sind vielfältig und es lohnt sich, in der Behandlung interdisziplinär zu…

Schulterbeschwerden nachhaltig reduzieren

Schulterbeschwerden nachhaltig reduzieren Neurozentrierte Strategien Ist es Ihnen unmöglich, Ihren Aufschlag beim Tennis oder Ihren Armzug beim Kraulschwimmen ohne Schmerzen auszuführen? Ist Ihre maximale Bewegungsamplitude in der Schulter in den letzten Jahren dramatisch gesunken? Erfahren Sie hier, mit welchen fünf neurozentrierten Ansätzen Sie Ihre Probleme langfristig in den Griff bekommen können. Beschwerden in der Schulter…

Atemphysiotherapie und Atemtraining

Atemphysiotherapie und Atemtraining Was genau ist das und wie können Sie Menschen mit Atemwegserkrankungen damit unterstützen? Wenn man – wie wir alle es heute so gern tun – schnell mal googelt, findet man eine Vielzahl von Einträgen zu „Atemtherapie, Atemtraining“ oder auch zu dem gern benutzten Begriff „Lungentraining“. Ganz oben bei „Doc Google“ finden sich…

Lungensport sollte relevanter werden

Lungensport sollte relevanter werden Dr. med. Franz Stanzel und PD Dr. med. Michael Westhoff, Chefärzte Pneumologie, Lungenklinik Hemer Zu den häufigsten Erkrankungen der Lunge zählen u. a. die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und das Asthma bronchiale. Laut WHO steht die COPD weltweit an vierter Stelle der Erkrankungen, die die meisten Todesfälle nach sich ziehen. Dr.…

Schmerzen entstehen im Gehirn

Schmerzen entstehen im Gehirn Neue Erkenntnisse aus der Schmerzforschung Chronische oder akute Schmerzen können uns schnell außer Gefecht setzen – im beruflichen Alltag, beim Sport und beim Ausüben von Hobbys; schmerzgeplagt macht einfach nichts Freude. In der Folge kommt es häufig zu Schon- und Fehlhaltungen und dadurch zu noch mehr Schmerzen. Ein Teufelskreis! Erfahren Sie,…

Nervenschmerzen

Nervenschmerzen Wenn der Körper brennt Kribbeln in Händen und Füßen, schmerzhafte Empfindungen oder Taubheitsgefühle können die ersten Anzeichen einer Neuropathie sein. Ca. drei Prozent der deutschen Bevölkerung sind von einer solchen Nervenschädigung betroffen. Welche Ursachen liegen dieser Erkrankung zugrunde und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Eine Neuropathie ist eine Erkrankung des peripheren Nervensystems (PNS) mit vielfältiger…

Aktivität der Schonung vorziehen

Aktivität der Schonung vorziehen Prof. Dr. med. habil. Michael Linnebank, Chefarzt der Klinik für Neurologie, Rehabilitation und Neurologische Komplexbehandlung, St. Barbara-Hospital Gladbeck Das noch junge Krankheitsbild Long-Covid ist medizinisch schwer einzuordnen, die Diagnose bisher nicht eindeutig. Der Neurologe Prof. Dr. Michael Linnebank klärt im Interview über Symptome, Genesungschancen und Behandlungsoptionen auf und sensibilisiert dafür, dass…

Immunbooster Medical Fitness

Immunbooster Medical Fitness Training als „Impfung“ für unser Immunsystem Wenn der Atem in der Luft weiße Wolken malt, ist das ein erstes Warnsignal für die bevorstehenden Erkältungswellen, die jedes Jahr im Herbst und Winter durchs Land rollen. Regelmäßiges Händewaschen, eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Schlaf sollen unsere Abwehrkräfte auf Trab halten. Aber wie verändert sich…